Kolpingchor

Die Kirchenmusik in unserer Gemeinde lebt von engagierten Menschen

Haben Sie auch Spaß am Singen? Erfreuen Sie sich an anspruchsvoller Kirchenmusik (Messen von Mozart, Schubert, Gounod, Kempter u. a.)? Sind Sie interessiert, die Liturgie mit zu gestalten? Möchten auch Sie zusammen mit anderen Chören singen (z. B. ökumenische Projekte)?

Wir bereichern die Festgottesdienste, z. B. an Ostern, Fronleichnam und Weihnachten, gemeinsam mit dem evang. Kirchenchor und führen unsere einstudierten Werke auf. Neu- und Wiedereinsteiger sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Gerne können Sie uns auch zeitweise als ProjektsängerIn unterstützen.

Die Proben sind immer montags um 20:00 Uhr im Franziskushaus in Sachsenheim.

Nähere Informationen erhalten Sie in den Pfarrbüros.

Kolpingfamilie

Die Kolpingfamilie Sachsenheim wurde 1953 gegründet. 1970 waren es dann bereits an die 80 Mitglieder, auch Frauen wurden aufgenommen. Ein Jahr später entstand die Kegelgruppe, die sich noch heute einmal im Monat zum Kegeln trifft. Es wurden Jugendgottesdienste organisiert und ab 1973 konnten auch Jugendliche Mitglied werden. Die Kolpingfamilie hat zur Unterstützung beim Neubau des Gemeindezentrums, die Aktion Baustein ins Leben gerufen, das 1974 eingeweiht wurde.

Einmal im Jahr wird der Kolpinggedenktag gefeiert und gemeinsam mit der Kirchengemeinde ein Seniorennachmittag im Advent organisiert, zu dem alle Senioren ab 70 Jahren eingeladen werden.